Crossmedia-Marketing mit den Albert Bauer Companies

Mit gleichen Inhalten in unterschiedlichen Werbemitteln und Medien zu kommunizieren ist ein wichtiger Bestandteil im Marketing. Dabei kommt es darauf an, die einzelnen Kommunikationskanäle gut aufeinander abzustimmen und eine gegenseitige Ergänzung zu schaffen. Die Crossmedia-Kommunikation in elektronischen Medien – z.B. online oder mobil – und klassischen Medien wie zum Beispiel Printmedien oder Kino sollte also stets unterschiedliche Facetten der gleichen Botschaft beleuchten.

Das Marketing steht beim Crossmedia-Marketing vor der Herausforderung, Systeme zu etablieren, die sich aus Produktinformations-Management (PIM) und anderen Content-Management-Systemen speisen und Inhalte möglichst reibungslos in die Crossmedia-Produktion einfließen lassen. Solche Lösungen erarbeiten und implementieren die Albert Bauer Companies im Bereich der Medien-IT.

Der Vorteil des Crossmedia-Publishings

Cross Media Publishing Arbeitsplatz

Einmal gespeichert, immer wieder verwendet.

Beim Crossmedia-Publishing werden Inhalte medienneutral gespeichert und verwaltet. Texte, Bilder und grafische Elemente stehen somit für die Verwendung in allen Medien und für alle Geräte gleichermaßen zur Verfügung. Der Crossmedia-Publisher behält deshalb stets einen optimalen Überblick über seine Digital Assets sowie über alle in Verwendung befindlichen Werbemittel und Medien. Dies bedeutet nicht nur eine wesentliche Vereinfachung der Prozesse, sondern auch deutliche Kosteneinsparungen.

Und wie sieht Crossmedia-Marketing in der Praxis aus?

Eine Firma möchte eine Uhrenkollektion bewerben. Hierfür nutzt sie bestimmte Inhalte in Form von Bildern, Texten, Grafiken und Animationen und diverse Crossmedia-Kommunikationskanäle, z.B.

  • Digital Signage in mehr als 150 Filialen
  • ein halbjährlich erscheinendes Magazin in gedruckter Form und als App für mobile Geräte
  • eine Website mit E-Commerce
  • eine Facebook-Seite
  • einen monatlichen Newsletter
  • unterschiedliche Flyer
  • eine jährlich erscheinende Hochglanzbroschüre

Die Albert Bauer Companies sind vom Unternehmen mit der federführenden Realisierung sämtlicher Crossmedia-Kommunikationsmaßnahmen im Zusammenspiel mit einer Kunden-internen Abteilung für die Kommunikation betraut. Für diese Cross-Media-Produktion haben die Albert Bauer Companies ein Digital-Asset-Management-System etabliert, in welches sämtlicher Content einfließt. Auf Grundlage des Kreativkonzeptes und des Corporate-Design-Manuals erstellen die Albert Bauer Companies die jeweils aktuellen Ausgaben der Werbemittel.

Gleichzeitig greift die interne Kommunikationsabteilung des Kunden auf dieses DAM zu und erstellt in einem ebenfalls von den Albert Bauer Companies aufgesetzten Publishing-System die halbjährliche Ausgabe des Magazines. Die jährlich erscheinende Broschüre wird von den Abteilungen für Kommunikation und Marketing gestalterisch aktualisiert und von den Albert Bauer Companies finalisiert. Die Transkreation für internationale Märkte sowie den Rollout vor Ort übernehmen ebenfalls die Albert Bauer Companies.